Schriftgröße: A  A  A
Informationen
Große Kreisstadt Selb
Ludwigstraße 6
95100 Selb - Germany
Tel.: +49 (0)9287 883-0
Fax  +49 (0)9287 883-190
"Sprich, Stein..." von Ari Sulimann aus Selb
 

Ganz kurzfristig neu im Programm im Rosenthal-Theater ist ein sicher drastisches Theaterstück am Dienstag, 21. März, um 19.30 Uhr, das der in Selb lebende, kurdische Regisseur Ari Suliman inszeniert hat. Ins Deutsche übersetzt lautet der Titel „Sprich, Stein…".
 
In diesem Stück werden die Gegebenheiten, Umstände und Machenschaften in einem Gefängnis in der kurdischen Heimat Ari Sulimans geschildert, von Repressalien und Folter bis zu Hinrichtungen. Umstände also, die erklären, warum so viele Menschen aus den Krisengebieten in aller Welt ihre Heimat verlassen oder verlassen müssen. Das Stück wird derzeit im Jugend- und Kulturzentrum JAM in Selb intensiv geprobt. Darsteller sind u.a. Masoud Hussein sowie Shirin und Is Aldin. Die Aufführung im Rosenthal-Theater wird in arabischer Sprache gespielt, allerdings mit Erläuterungen in deutscher Sprache. Damit gibt die Stadt Selb dem ausgebildeten Regisseur Ari Suliman die Möglichkeit, seine Tätigkeit in seiner neuen Heimat auszuüben. Die Bühnendeko und den Aufbau besorgt die Technik im Rosenthal-Theater. Das Stück dauert ungefähr 45 Minuten. Der Eintritt ist frei, ebenso die Platzwahl.
 
Ari+Suliman
 
 
Weitere Informationen gibt das Kulturamt der Stadt Selb, Tel. 09287/883-119, und 883-125, email: E-Mail Link mit Spamschutz, Internet: www.selb.de.

Heimat - und Wiesenfest

 
2018%255FWiesenfestplakat
 
Freundschaftswochen
Naturerlebnistage
GRENZENLOS AKTIV
23./24.06.2018
 
NET%255F2018 
Weißes Gold
31. Wochen
des Weißen Goldes
  01.07. - 12.08.2018

wei%25C3%259FesGold2018%255FPlakat
       
Rosenthal Theater Selb
Spielzeit
2017/2018
Programm

2018%255FTheater%255FSpielplan

FerienBox
kostenloser
Jugendsommerpass
   2018
 
   Jugendsommerpass%255FDeckblatt
    
Seniorenbeirat Selb
Stadtmagazin

2018%255F06%255FSelbstPortrait